Veranstaltungen / Aktuelles

Do 13.10.2022 Schloss-Saal Schauenstein

95197 Schauenstein Schlossplatz 1

Vortrag Edwin Greim „800 Jahre Schauenstein

Von den Anfängen bis zum markgräflichen

Landbuch des Jahres 1533“    

Beginn: 19 Uhr 

 

Di 25.10.2022 Obfr. Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Vortrag Harald Stark:

Kataster als Quellen zur Häusergeschichte

Beginn: 19.30 Uhr

 

nächste Stammtischtermine      14 Uhr

im Oberfr. Bauernhofmuseum Kleinlosnitz:

15.10.2022   Termin entfällt

19.11.2022

17.12.2022 

 

 

Sa 25.06.2022 Exkursion Bernstein am Wald  Beschreibung    

Bilder Exkursion

3D-Modell Schleeschloss

7.-8.5.2022 Bad Staffelstein :  Tagung Archäologie in Oberfranken

Veranstaltungsflyer  -  Anmeldung  

16.03.2022 Bauernhofmuseum Kleinlosnitz  

Ausstellungseröffnung Fotoausstellung "Der Herde folgen - Mit dem Schäfer unterwegs"

Nähere Infos

Ausstellungseröffnung "Bäume, Charakter, Landschaft"

Nähere Infos

Vorankündigung:

Sa 25.06.2022 Exkursion Bernstein am Wald  Beschreibung    

3D-Modell Schleeschloss

 

Hier der neue Wärschtlamo-Shanty von Waldschrat:

Text: Leo Reichel   Gesang: Waldschrat

 

Bevölkerungsgeschichte Vogtland

Neuauflage Raunert-Chronik

Leseprobe

 

Neuerscheinung "Die Herrschaft der Radecker"

erhältlich über die Stadtverwaltung Schwarzenbach/Wald

 

Exkursion zu Stätten historischen Bergbaues am Döbrberg

Route

Am 09.10.2021 fand bei herrlichem Herbstwetter eine Exkursion des Frankenwaldvereins in Verbindung mit dem Arbeitskreis Archäologie des Hofer Langnamenvereins statt. Um die 40 heimatkundlich Interessierte kamen zum Abzweig des Eisenbachtales vom Tal der Wilden Rodach. Ausführlicher Bericht siehe weiter unten.

 

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Rettet den Bismarckturm

Auch der Stadtrat zieht mit !

Frankenpost 26.08.2022

Der Durchbruch: Finanzierung gesichert!

Frankenpost 25.08.2022

Spendenkonten:

Sparkasse Hochfranken:

DE10 7805 0000 0222 8269 68
Stadt Hof - Sonderkonto "Bismarckturm"

VR-Bank Hof:

DE 0670 6089 6010 0034 045

Müller-Stiftung - Sonderkonto "Bismarckturm"  

Leserbrief Werner Lutz 30.05.2022

Leserbrief Christian Auffhammer 27.05.2022

Pressebericht Bauausschuss-Sitzung 19.05.2022

Aktueller Pressebericht vom 23.04.2022

3D-Modell Bismarckturm

Ein P-Seminar des Reinhart-Gymnasiums

Projektbeschreibung

 

Oberfranken TV berichtet über Rettungsaktion des Bismarckturmes

Bürger präsentieren ihren Bismarckturm:

Foto von Alexander Thomas

Fotos von Florian Braun

Blicke und Einblicke (ein Film von Philipp Reichel)

Drohnenflug Bismarckturm (erstellt von Hermann Hohenberger)

Literatur über den Hofer Bismarckturm (Jörg Bielefeld)

Beitrag zum Erhalt des Bismarckturmes:

Spendenkonto ist eingerichtet

Presseberichte und Leserbriefe

Presseberichte und Leserbriefe zum Bismarckturm

Die Person Bismarcks in der Geschichte

Bundesanstalt für politische Bildung

 

 

 

 

 

 

Bismarckturm besteht seit 100 Jahren und soll wieder eröffnet werden

  • 1
  • 2
  • 3

Stadtjubiläum Helmbrechts 600 Jahre

Vortragsreihe

Oberfränkisches Textilmuseum
Münchberger Straße 17 95233 Helmbrechts

10.11.2022

Vortrag Thomas Schwämmlein M.A.

19.30 Uhr

Das Geschlecht derer von Schaumberg

und ihr Einfluss auf Helmbrechts,

Schauenstein und

Schwarzenbach a.W.

 

Oberfränkisches Textilmuseum
Münchberger Straße 17 95233 Helmbrechts

29.09.2022

Vortrag Edwin Greim

19.30 Uhr

Weberhäuser im Frankenwald

 

 

Presseberichte  Zeitzeugen:

Alfred Rauh

 

Veranstaltungskalender 3. Quartal

 

Vergangene Vorträge:

Oberfränkisches Textilmuseum
Münchberger Straße 17 95233 Helmbrechts

17.03.2022

Vortrag Wolfgang Tejkl

19:30 Uhr

Gastronomie und Getränkeproduktion
in Helmbrechts

31.03.2022

Vortrag Adrian Roßner 

19:30 Uhr

Zwischen Tradition und Moderne.

Die Industrialisierung der Textilproduktion

im Münchberg-Helmbrechtser Raum

07.04.2022

Vortrag Edwin Greim

19:30 Uhr

600 Jahre Stadtjubiläum Helmbrechts

Von den ersten Spuren bis zum markgräflichen Landbuch aus dem Jahr 1533

 

Veranstaltungskalender 1.Quartal Stadtjubiläum 

Veranstaltungskalender 2. Quartal Stadtjubiläum

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Exkursion Bernstein am Wald

0
Burgstall_Bernstein_am_Wald
Kategorie
Edwin Greim
Datum
25.06.2022 14:00

Exkursion Bernstein am Wald – Auf den Spuren der Grafen von Henneberg und der Freiherren von Reitzenstein

 

Am Samstag, den 25.06.2022, um 14 Uhr findet eine öffentliche Exkursion in Bernstein am Wald (bei Schwarzenbach am Wald) statt.

 

Wir bewegen uns auf den Spuren der im Frankenwald begüterten Grafen von Henneberg und den Besitznachfolgern den von Wildenstein und den von Reitzenstein, abstammend vom Geschlecht der von der Grün, welche bereits 1318 durch Nikolaus von der Grün als Besitzer von Bernstein genannt werden. Um 1325 nannte sich ein Konrad von der Grün nach seinen Besitzungen Konrad von Reichzenstein und war auch Besitzer von Bernstein. Sein Sohn Thomas gilt als der Stammvater des 1. Hauptstammes derer von Reitzenstein. Bis 1564 waren die Reitzensteiner Besitzer von Bernstein, bis es an die von Gailsdorf verkauft wurde. In diese Zeit fiel auch der erste Versuch eines Kirchenbaues im Jahr 1590 durch Philipp Adam von Gailsdorf, welcher aber an der landesherrlichen Genehmigung scheiterte. 1621 kam Bernstein wieder in Reitzensteiner Besitz und wurde durch Ernst Christian von Reitzenstein zur eigenen Pfarrei erhoben. 1624 wurde der einhergehende Kirchenbau vollendet. Mit dem Tod von Christian Ernst von Reitzenstein im Jahr 1752, der keine Nachkommen hatte, erlosch die Reitzensteiner Herrschaft und fiel an den markgräflichen Landesherren zurück.

Das sog. Schleeschloss ist ein Burgstall hoch über der Wilden Rodach gelegen mit guter Übersicht über die auf dem gegenüberliegenden Bergrücken verlaufende Altstraße Naila-Schwarzenbach am Wald-Wallenfels. Zur Zeit der ersten urkundlichen Erwähnung Bernsteins im Jahr 1372 schon nicht mehr erwähnt, also vermutlich schon zerstört, war es wahrscheinlich eine strategische Sicherung hennebergischen Restbesitzes des Verkaufes an das Bistum Bamberg aus dem Jahr 1150. Ein neu erstelltes 3D-Modell des Umgriffes erlaubt Einblicke in die schwer zugängliche Anlage, der wir uns bei einem Spaziergang von der Hochfläche aus nähern werden.

 

Treffpunkt: Kirche Bernstein

  • Führung durch die Kirche durch Pfarrer i.R. Schübel

           Pfarrei seit 1623 dank Ernst Christian von Reitzenstein

 

  • Denkmalgeschütztes Pfarrhaus aus dem 18. Jahrhundert

 

  • Schmidt´sches Gut

 

  • Kleine Wanderung zum sog. Schleeschloss hoch über der Wilden Rodach

           einem hochmittelalterlichen Burgstall vermutlich

           aus Zeiten hennebergischen Besitzes im Frankenwald

 
 

Alle Daten

  • 25.06.2022 14:00

Powered by iCagenda

Haupteintrag

Verwandte Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.